Campingplatz – Knaus Campingpark, Hamburg

 

Der Platz

 

 

 

 

Der Knaus Campingpark in Hamburg verfügt sowohl über Rasenparzellen wie auch über Kiesplätze.

Die Sanitäranlagen

 

 

 

 

Es ist eine grosse Sanitäranlage vorhanden, die über ausreichend Duschen und Toiletten verfügt. Das Duschen ist im Parzellenpreis bereits inbegriffen.

Lebensmittel

Direkt neben der Rezeption befindet sich ein kleiner Campingladen, in welchem man die wichtigsten Nahrungsmittel, einige Souvenirs und (wichtig für alle, die Süsses mögen) Eis kaufen kann.

Aufenthaltsraum

Der gemütliche Aufenthaltsraum mit mehreren Tischen, Büchern und Zeitschriften lädt zum Verweilen ein.

Besichtigung Hamburg

Mithilfe von Bus und U-Bahn erreicht man das Zentrum von Hamburg in ca. 30 Minuten. Bis zum heutigen Zeitpunkt (17.07.17) verfügt Hamburg noch über keine Umweltzone. Das bedeutet, dass man mit dem Auto bis ins Stadtzentrum fahren kann, ohne eine Plakette zu benötigen. Da das Parkieren und der Verkehr in fremden Grossstädten aber bekanntlich eine Herausforderung darstellen und die Bus- und Bahnverbindungen sehr gut sind, empfiehlt es sich, das Auto auf dem Campingplatz stehenzulassen und für einen Stadtbesuch den öffentlichen Verkehr zu nutzen.

Hunde willkommen

Hunde willkommen

Wer seinen Vierbeiner mitnehmen möchte, darf dies gerne tun. Hunde sind auf dem Knaus Campingpark in Hamburg willkommen.

Reservation

Eine Reservationsanfrage oder eine definitive Reservation kann auch online auf der Website des Campingplatzes vorgenommen werden.

 

 

 

Artikel teilen
Instagram
Xing
LinkedIn
WhatsApp

Noch nicht genug rumgeeult? Hier gehts weiter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.